Psychologische Beratung

Die professionelle, psychologische Beratung deckt einen speziellen Bereich im Kontext der psychologischen Dienstleistung am Menschen ab, der die Ausübung der Heilkunde ausschließt. Im Rahmen der psychologischen Beratung soll vielmehr eine Art Hilfe zur Selbsthilfe Anwendung finden.

Jeder Mensch ist tagtäglich mit kleineren und größeren Schwierigkeiten konfrontiert, die sich bei nicht erfolgreichen Lösungsversuchen zu Problemen entwickeln können. Wenn solche Probleme nicht eigenständig beseitigt werden können, kann eine psychologische Beratung Abhilfe schaffen. In der Regel sind Menschen, die eine psychologische Beratung in Anspruch nehmen psychisch gesund, sodass keine Psychotherapie erforderlich ist, eine psychologische Beratung aber bei der Bewältigung von Krisen die passende Maßnahme darstellt.

Wie sieht psychologische Beratung also aus? Der Berater blickt als Außenstehender in das System des Klienten hinein und kann diesen aufgrund einer unbeteiligten Position, dazu anregen einen Perspektivwechsel vorzunehmen. Hierdurch soll der Klient dazu befähigt werden, gemeinsam mit dem Berater Möglichkeiten zur Lösung von Konflikten und Problemen zu erarbeiten und diese zu lösen.